Loading...

Blog mit Themen rund ums Zahnarzt Marketing

Praktische Tipps für Ihr Praxismarketing

Wir erstellen nicht nur Inhalte, die für Ihre Patienten/Kunden relevant sind, sondern geben Ihnen die Möglichkeit, sich in unserem Blog über aktuelle Themen aus dem Bereich des dentalen Praxismarketings zu informieren.

In unserem Blog erfahren Sie so einiges. Wir möchten Sie regelmäßig über aktuelle Entwicklungen und Innovationen für das Marketing Ihrer Zahnarztpraxis oder Ihres Dentallabors auf dem Laufenden halten.

Wie finde ich neue Mitarbeiter? Wie kann ich mich von Mitbewerbern abgrenzen? Wie kann ich qualifiziertes Personal finden und Aufmerksamkeit erregen? Wir erklären Ihnen, wie sie in wenigen Schritten zum Erfolg bei der Suche nach neuem Personal kommen.

Wir erklären, welche Marketing-Maßnahmen für Ihre Zahnarztpraxis möglich und vor Allem sinnvoll sind. Worauf muss man achten und wann ist der richtige Zeitpunkt um mit einem ausgefeilten Zahnarztmarketing zu starten? Welche Kanäle kann ich nutzen um mehr Neupatienten zu generieren?

Bereits im Newsletter vom Juli 2021 wurden die Auswirkungen des wegweisenden Urteils „Schrems II“ angeschnitten. In diesem Urteil entschied der EuGH, dass die Rechtsgrundlage für die Übermittlung von personenbezogenen Daten in die USA und an US-Dienstleister nicht mehr das Privacy Shield-Abkommen sein kann.

Man sollte bei der Zahnarztwebsite möglichst eine Struktur und Priorisierung der Behandlungsthemen vornehmen.

Eine schöne und moderne Zahnarzt-Website reicht heutzutage meist nicht mehr aus. Der Patient stellt Ansprüche, möchte sich über bestimmte Leistungsschwerpunkte genauer informieren. Doch grenze ich mich damit genug von meinen Mitbewerbern ab, spreche ich gezielt meine Patienten an?

Das Bewertungsportal Jameda ist gerade für Patienten eine Richtlinie bei der Wahl des neuen Zahnarztes. Hier kann man neben den Kontaktdaten, Öffnungszeiten oder Leistungsspektrum auch Erfahrungen von anderen Patienten finden. Doch nicht jeder Arzt ist mit seinem Eintrag zufrieden.

Es geht schnell, ist einfach und zeitgemäß: Viele Praxen bieten ihren Patienten bereits die Möglichkeit, einen Termin online zu vereinbaren. Schließlich funktioniert die Online-Terminvergabe bequem von zu Hause oder unterwegs, zu einer für den Patienten günstigen Zeit, unabhängig von den Sprechzeiten der Praxis, quasi 24 Stunden am Tag...

E-Mails sind aus dem Geschäftsalltag kaum mehr wegzudenken. Sie sind als Kommunikationsmedium konkurrenzlos günstig und vereinfachen den Arbeitsalltag vieler Unternehmen. Dennoch ist im geschäftlichen Umgang mit E-Mail-Adressen Vorsicht geboten! Vor allem im Hinblick auf das Datenschutzrecht gibt unser Rechtsexperte Nicolas Balzer von Casa Rechtsanwälte hilfreiche Tipps.

Es gibt inzwischen einige Bewertungsportale, an denen sich Patienten orientieren. Die wichtigsten sind Google, Facebook und Jameda. Für Sie als Zahnärztin oder Zahnarzt ist es oftmals unangenehm, Patienten regelmäßig um eine freundliche Bewertung zu bitten, dennoch sollten Sie die Wirkung nicht ignorieren.

Ein Besuch beim Zahnarzt löst bei vielen Menschen nach wie vor ein mulmiges Gefühl aus. Die Angst vor einer Behandlung und damit verbundene Schmerzen ist groß. Dabei sind heutzutage Eingriffe sehr sanft und sicher. Auch, wenn einmal ein größere Behandlung ansteht, gibt es keinen Grund zur Panik ...

Als Zahnarzt möchten Sie Ihren Patienten die bestmögliche Behandlung zukommen lassen. Trotz Vertrauen in Ihre Expertise können sich viele Patienten das Ergebnis einer umfassenden Behandlung nicht so richtig vorstellen. Mit der neuen Technologie ändert sich das. Digital Smile Design (DSD) ermöglicht einen präzisen Blick auf das Endergebnis, dank einer realistischen Darstellung am Computer.

Wer ein Unternehmen gründet, steht zunächst vor vielen Fragen. Eine der wichtigsten ist der Firmenname. Schließlich verbinden wir mit einer Marke Bilder und Emotionen. Wie soll mein Unternehmen heißen? Welche Zielgruppe möchte ich erreichen? Und, ist meine Idee überhaupt noch frei verfügbar oder bereits geschützt? 

Leider beschäftigt uns die Corona-Pandemie auch in diesem Jahr mehr, als uns lieb ist. Die neue Corona-Mutation gibt Anlass zur Sorge. Viele Patienten fragen sich, kann ich meinen Termin beim Zahnarzt einhalten? Soll ich die Behandlung lieber verschieben? Hat meine Praxis überhaupt geöffnet?

Newsletter

Regelmäßige Infos per E-Mail

Falls Sie nicht regelmäßig Zeit haben, um sich auf unserer Webseite zu informieren - abonnieren Sie doch einfach unseren Newsletter und erhalten regelmäßig sinnvolle Hinweise per E-Mail.